28

Grundvergütung der Angestellten zwischen 18 und 21 bzw. 23 Jahren

  Angestellte, die das 18. Lebensjahr, jedoch nicht das in 27 Abschn. A Abs. 1 bzw. Abschn. B Abs. 1 bezeichnete Lebensjahr vollendet haben, erhalten bis zum Beginn des Monats, in dem sie dieses Lebensjahr vollenden, 100 v. H. Der Anfangsgrundvergütung ( 27 Abschn. A Abs. 1 bzw. Abschn. B Abs. 1). 27 Abschn. A Abs. 5 bzw. Abschn. B Abs. 6 gilt entsprechend.

   

      zurück zur Übersicht Bundes-Angestelltentarifvertrag (BAT-West)

     zurück zur Startseite Personalrat der Universität Stuttgart